Genius 2X SYBR Green Schnelle qPCR

Abstrakt Viele Viren wurden mit dem Runting and Stunting Syndrome (RSS) in Verbindung gebracht. Diese Virusinfektionen betreffen hauptsächlich junge Hühner und verursachen Apathie, Depressionen, zerzauste Federn, Klumpenbildung und Durchfall. Hühner-Parvovirus (ChPV) ist eine solche Infektion und wurde weltweit bei Hühnern nachgewiesen, die Anzeichen von Darmerkrankungen zeigten. Daher zielt die vorliegende Studie darauf ab, einen sensitiven … Read more

2X Universal SYBR Green Fast qPCR-Mix

Einführung Die quantitative Echtzeit-PCR (qPCR) ist eine leistungsstarke Technik zum Nachweis des anfänglichen DNA-Eintrags in eine PCR-Reaktion durch Akkumulation von Fluoreszenzsignalen. Der DNA-Doppelstrang-gebundene Farbstoff SYBR Green I ist der am häufigsten verwendete Farbstoff in der qPCR. ABclonal 2X Universal SYBR Green Fast qPCR Mix enthält einen neuartigen universellen Referenzfarbstoff, der eine höhere Signalauflösung realisieren kann … Read more

amfiSure qProbe Q-PCR Master Mix(2X), Fluorescein

Abstrakt Sondenbasierte quantitative PCR (qPCR) ist eine bevorzugte Methode zur Messung der Transkripthäufigkeit, da sie eine der empfindlichsten Nachweismethoden ist, die eine genaue und reproduzierbare Analyse liefert. Die sondenbasierte Chemie bietet im Vergleich zu anderen (farbstoffbasierten) Chemien die geringste Hintergrundfluoreszenz. Derzeit sind mehrere Plattformen verfügbar, die auf Sonden basierende Chemie verwenden, um die Transkripthäufigkeit zu … Read more

MyTaq Blut-PCR-Mix, 2x

EINLEITUNG Tumornekrosefaktor alpha (TNF-α) war ein Zytokinprotein, das im Körper von vielen verschiedenen Zelltypen produziert wird1. Dieses Protein spielt eine Rolle bei den Immunfunktionen des Körpers wie Antitumor, antimikrobielle Aktivität und vermittelt Entzündungen2. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass es genetische Variationen in Form von Einzelnukleotid-Polymorphismen (SNPs) in der Promotorregion3 gibt, die die Produktion und Transkription … Read more

amfiSure qGreen Q-PCR Master Mix(2X), High Rox

Abstrakt Die Entwicklungsursprünge mesenchymaler Vorläuferzellen (MPCs) und molekularer Mechanismen, die ihr Schicksal und ihre Differenzierung regulieren, sind aufgrund ihrer Komplexität noch lange nicht definiert. Osteoblasten und Adipozyten stammen von gewöhnlichen MPCs ab.Ihr Schicksal wird kollektiv von einem Orchester von Signalwegen als Reaktion auf physiologische und externe Signale bestimmt. Der kanonische Wnt-Weg signalisiert MPCs, sich auf … Read more

amfiSure PCR-Master-Mix

Die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) ist eine der leistungsstärksten Technologien in der Molekularbiologie. Mithilfe von PCR können spezifische Sequenzen innerhalb einer DNA- oder komplementären DNA (cDNA)-Matrize kopiert oder viele tausend- bis millionenfach „amplifiziert“ werden, indem sequenzspezifische Oligonukleotide, hitzestabile DNA-Polymerase, und thermisches Radfahren. Bei der traditionellen (Endpunkt-)PCR erfolgen der Nachweis und die Quantifizierung der amplifizierten Sequenz am Ende … Read more

amfiSure qGreen Q-PCR-Master-Mix (2x), ohne Rox

ABSTRAKT WURZELHAARSPEZIFISCHE (RHS) Gene, die das wurzelhaarspezifische Cis-Element (RHE) in ihren regulatorischen Regionen enthalten, wirken bei der Wurzelhaarmorphogenese mit. Hier zeigen wir, dass ein grundlegender Helix-Loop-Helix-Transkriptionsfaktor von Arabidopsis thaliana, ROOT HAIR DEFECTVE SIX-LIKE4 (RSL4), in vitro und in vivo direkt an die RHE bindet, RHS-Gene hochreguliert und die Wurzelhaarbildung in Arabidopsis stimuliert. Orthologe von RSL4 … Read more

Antikörper für CD9

Abstrakt Die subakute sklerosierende Panenzephalitis (SSPE) ist eine langsam fortschreitende und höchst tödliche Erkrankung des zentralen Nervensystems. Obwohl angenommen wird, dass die Hauptursache von SSPE eine anhaltende Infektion von Neuronen- und Gliazellen durch ein Masernvirus ist, wurde der genaue Mechanismus des Fortschreitens dieser Krankheit noch nicht aufgeklärt. CD9, ein Mitglied der Tetraspanin-Familie, wird im Myelin … Read more

Phosphothreonin-Antikörper (Biotin)

G-Protein-gekoppelte Rezeptoren (GPCRs)1 sind die größte Familie von zellulären Oberflächenrezeptoren, die Mediatoren zahlreicher physiologischer Reaktionen und die Ziele von 50 % des Therapeutikums Drogen (1). Ihre Aktivierung erfolgt durch die Bindung spezifischer Liganden an die extrazelluläre Seite des Rezeptors, während die zelluläre Aktivierung durch Wechselwirkungen mit zytoplasmatischen Proteinen wie G-Proteinen vermittelt wird. Nach der ligandenvermittelten … Read more

Phosphothreonin-Antikörper (APC)

Abstract The serine/threonine protein kinase Akt1 plays an important role in mammalian cell growth, proliferation, migration, and angiogenesis and is activated by phosphorylation. To monitor threonine 308 phosphorylation in Akt1, we designed a recombinant phosphothreonine-binding domain (pTBD) that is highly selective for the Akt1 phosphopeptide. A phage display library of variant yeast Rad53p forkhead-associated 1 … Read more